Veranstaltungen

Fotoseite - Neumark

Ostern erleben im Gutshof Neumark

Ostermarkt mit Lämmerverkauf

Die Schäferei des Gut Neumark gab 2010 den Anstoß des Ostermarktes mit Lämmerverkauf. Die Vorbereitungen und Dekoration beginnen bereits zwei Wochen vor Ostern. Höhepunkt ist jedoch der Ostermarkt immer an Palmsonntag (Sonntag vor Ostern) von 11-18 Uhr – der zwischenzeitlich ein überregionaler Anziehungspunkt geworden ist. Kulinarisches, Kreatives, passend zur Osterzeit, sowie Aktionen für Klein und Groß laden zum Besuch ein. Kunsthandwerker und Eiermaler mit unterschiedlichen Maltechniken findet der Besucher auf dem Hof und in den Gutsgebäuden, so dass sich bei jedem Wetter ein Besuch lohnt. An diesem Tag sind nicht nur die Schafe des Gutes zu sehen, die im Rahmen der Lämmerschau zu kaufen sind, auch der Osterhase versteckt Eier im Schlosspark. Auch die benachbarte Kirche ist an dem Tag zu besuchen. Große Palmbuschen auf dem Hof sind neben Osterhase, Osterkrone und Eierschmuck nicht nur hübsche Dekorationselemente, sondern sollen auch an die Palmsonntagstradition erinnern. In Zusammenarbeit mit der Kirche gibt es dazu einen Stand, an dem der Gast diese Gestecke mit Erklärungen zur Tradition und unter Anleitung selbst binden oder erwerben kann. Im Hofladen des Gutes gibt es frisches Osterlamm sowie Wild aus eigenem Forst, Wollprodukte und Landhausaccessoires.

Die Wurzeln des Guts gehen bis ins 13. Jahrhundert zurück. Die Form der Anlage von Schloss mit Rittergut, wie sie heute zu sehen ist, stammt aus dem 17. Jh. Der bekannteste Urahne der Familie, der Neumark als Mitlehen bekam, ist Martin von Römer (geb. 1430), bekannt auch als Wohltäter der Stadt Zwickau. 1994 kaufte Benno von Römer den 1945 enteigneten Land- und Forstwirtschaftsbetrieb wieder zurück und bewirtschaftet diesen nun in der 15.Generation. Mit der Sanierung des Gutshofes konnte die historische Bausubstanz gerettet werden und es entstanden Veranstaltungsräume, die auch für andere Märkte - wie die LandPartie zu Himmelfahrt oder den Weihnachtsmarkt am 3. Advent sowie für Hochzeitsfeiern - genutzt werden.

http://www.gut-neumark.de
mailto:info@gut-neumark.de




Einblicke - Ostermarkt




Der Laierkastenmann ist immer dabei in Neumark




Schauen sie zu bei der Herstellung von Palmbuschen zu und nehmen sich einen Ostergruß mit nach Hause.
Familie von Römer lädt herzlich ein zum Osterfest am Palmsonnabend und Palmsonntag.

Aufgrund des umfangreichen Ausbaues des Gutes Neumark findet hier die Ausstellung bzw.
der Ostermarkt nur an diesem Wochenende statt. Nach Fertigstellung aller Bauvorhaben wird
der Standort an allen Tagen (siehe Startseite) geöffnet sein.