Link zu den Veranstaltungen in Berga

Veranstaltungen in Berga / Elster:
Der Brauchtums- und Kirmesverein veranstaltet alljährlich Anfang September
Aktivitäten zur Kirmes - Termine unter den Link:
http://kirmesverein-berga.de/

Aktivitäten des Bergaer - Carnevals - Verein - Termine unter diesem Link
http://www.bergaer-carneval-verein.de

Aktivitäten des Heimatvereines - Berga - Elster unter diesem Link
http://www.heimatverein-berga-elster.de


Aktivitäten Organisationsbüro - Osterpfad - Vogtland / Thükop e.V.
Veranstaltungsplan für die Osterausstellungen wird noch erarbeitet!http://www.osterpfad-vogtland.de

Schauen Sie bei uns vorbei

Jeden Dienstag von 14.00 - 17.00 Uhr arbeiten unsere Frauen an der neuen Ausstellung
und der Ausgestaltung des nächsten Basars.
Wer will, kann uns "über die Schulter" schauen.
Wir freuen uns über jedes neue Mitglied, das die Osterausstellungen in Berga mit gestalten möchte.
Wer nicht unbedingt malen möchte - es gibt genügend andere Aufgaben, die verteilt werden können.

Der Thükop e.V. organisiert alljährlich 2 Veranstaltungen:

I. Osterausstellung - "Osterpfad - Vogtland"
Beginn jeweils jährlich Sonnabend vor Palmsonntag (Palmsonntag ist der Sonntag vor Ostersonntag)

II. Die Familien - Rallye - alljährlich erfreuen wir uns einer guten Teilnahme.
Sie findet jeweils am Sonnabend der 1. Septemberwoche statt.


Familien - Rallye 2017

2017 besuchten wir den Saale - Orla - Kreis.
In der Lutherstadt Orlamünde erfuhren die Teilnehmer viel über die Geschichte
dieser Stadt. Das Mittagessen in der gemütlichen Gaststätte "Erholung" mit
herrlicher Fernsicht, war ein Genuss.
Die Chefin des Hauses erklärte die Bedeutung der Bienenzucht
für unsere Natur. Das Gaststättenehepaar betreibt nebenher
eine Imkerei.

Am Nachmittag besuchten wir das erweiterte Bio - Seehotel in Zeulenroda.
Die Entwicklung des Hotels von DDR - Zeiten bis heute ist enorm. Im schönsten
Kaffeegarten Thüringens wurde hausbackener Kuchen probiert.

Wie jedes Jahr gibt es am Abend den Fahrertreff, wo die Ereignisste des Tages
in gemütlicher Runde im Gasthaus Pölzscheneck noch einmal diskutiert wurden.

Sonntag früh fand die Verabschiedung aller Teilnehmer im Gasthaus zum Teufelsgraben
Großkundorf statt.

Wo geht es 2018 hin - Ideen sind vorhanden. Diese werden noch nicht verraten.

Es kann jeder mitmachen, der ein 4- Rad o. 2- Radgefährt besitzt.
Haltepunkte sind Orte, welche nicht immer im Blickpunkt stehen,
aber einen Besuch durchaus wert sind. Wenn möglich,
ist eine Betriebsbesichtigung dabei, um einmal die Mühen
der alltäglichen Arbeit kennenzulernen.
Anmeldungen über unser Thükop - Organisationsbüro.
mailto:ingridwiese@onlinehome.de
Telefon: 036623/31039
Funk: 0151/40186437


Impressionen Familien - Rallye 2011

Start, Organisations Büro, Bahnhofstr. 27 Berga/ Elster, Mittagessen im Postillion Klingenthal,
Weltmeister - Akkordeonwerke Klingenthal, in den Werkstätten

Beim singenden Wirt in Erlbach

Der singende Wirt in Begleitung mit Organisationschefin - alle Teilnehmer singen kräftig mit - Besichtigung des Brauhauses

2006 Besuch im Weingut Seeliger mit Schulung

Familien - Rallye 2015
2015 besuchten wir den Saale - Holzland - Kreis.
1. Haltepunkt: Obstgut Triebe in Schönkleina: Führung durch den Betrieb / Wissenswertes über
Schädlinge, Veredlung, Baumschnitt
2. Haltepunkt: Echt - Bürgeler Keramik: Führung durch den Betrieb/ zeigen aller Arbeitsgänge/
Verkauf
3. Haltepunkt: Klosterruine Thalbürgel: Mittagessen in der Zinsstube/ Besichtigung Museum
und Klosterkirche
4. Haltepunkt: Plinzen - Mühle vom Künstlerehepaar Bach/ Besichtigung Bildergalerie u. Keramik
in der Mühle und Garten der Sinne; Kafee, frischer Pflaumenkuchen und unsere obligatorischen
Fettbemmem im Naturtheater des Gartens
Samstag Abend Fahrertreff mit Malkurs (Ostereier bemalen) in der Gaststätte "zum Teufelsgraben"
Großkundorf
Sonntag Vormittag Brunch in der Gaststätte Pölscheneck in Berga/Elster und Verabschiedung der
Teilnehmer